World of Warcraft - e107Theme/gfx by Infade.net
 
Hauptmenü
Willkommen
Benutzername:

Passwort:


Cookie setzen

[ ]
[ ]
[ ]
Online
Gäste: 3
Mitglieder: 0
Auf dieser Seite: 1
Mitglieder: 572, neueste: ketoboost
Zähler
Diese Seite heute
Insgesamt: 0
einzigartig.: 0

Diese Seite insgesamt
Insgesamt: 662
einzigartig.: 452

Seite.
Insgesamt: 74411
einzigartig.: 14713
Die Geschichte der Legion of Sun
Gegrndet: Mrz 2005 in einer kleinen anrchigen Kneipe in Ironforge vom ehemaligen Mitglied und Gildenleiter Namens "Riedel". Unser damaliger Name war: "Rcher des Lichts". Doch bald stellte sich heraus, dass unser Anfhrer dem Druck und den Herausforderungen eines Gildenleiters nicht gewachsen war und er verlor nach und nach die Kontrolle ber seine Anhngerschaft.

Unter eben dieser "schwachen" Fhrung unseres Leiters entstand in der Gilde zunehmend Missmut und Frustration und einige Mitglieder riefen gar auf zur Revolution. Einige Helden verlieen die Gilde und suchten in den Weiten von "Azeroth" neue Verbndete. Es war eine schwere Zeit und die Gilde drohte daran zu zerbrechen. Nachdem "Riedel" selbst merkte, dass er nur noch wenige ihm treue Verbndete hinter sich hatte, entschloss er sich in einer stillen Nacht zur Flucht. Er verlie "Perenolde" und schloss sich einer Herde von Barbaren auf einem fern gelegenen PvP-Server an. Die Legenden sagen, dass er auch hier keinen Frieden fand und sein Kadaver von der Allianz ungeheilt und auf feindlichem Gebiet vor den Toren "Ogrimmars" liegt um jedem untreuen Gildenleiter eine Warnung zu sein.

Um das Bestehen der, bis dato auf eine Gefolgschaft von ber 30 ehrenwerten Mitstreitern angewachsenen Gilde zu sichern, entschloss man sich einen neuen Leiter aus ihren Reihen zu whlen, der die Aufgabe haben sollte wieder Ordnung, Frieden sowie eine Einheit aus Kmpfern fr die Allianz aus den "Rchern des Lichts" zu machen.

Die Wahl fiel auf einen Gnome Namens "Xantic", einen erfahrenen Magier, der sich dieser Aufgabe stellte und versprach zum Wohle aller Gildenmitglieder die Ordnung wieder herzustellen, Verbndete zu suchen und somit der Gilde weit ber Azeroth hinaus bis tief ins Landesinnere von Kalimdor zu Ruhm und Ehre zu verhelfen. Um hierfr ein Zeichen zu setzten grndete man die "Legion of Sun". Das Zeichen der aufgehenden Sonne symbolisiert den Neuanfang der Gilde, die symboltrchtig auf blauem Hintergrund und in Gold gehalten allen Mitgliedern zu goldenen Zeiten in Reichtum und Ehre verhelfen soll.
Error: 6, Could not resolve host: wowsource.4players.de
Überschriften




Veröffentlichungsdatum: nicht bekannt
Details
Keine Einträge
Server didn't answer "OK" after last command. Aborting.
TEAMSPEAK
 Legion TS-Server
Offline

Diese Seite ist getragen von e107, verffentlicht unter den Bedingungen von GNU GPL License.